Sie sind hier: Aktuell
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Impressum Kontakt Datenschutz

Aktuell

Rusenschloss

Super Nachricht!

Durch Ausnahmegenehmigung seitens der unteren Naturschutzbehörde darf ab 1.7.2021 geklettert werden!
Die Ausnahmegenehmigung von der unteren Naturschutzbehörde gilt nur einmal für das Jahr 2021.

Glasfels

das Landratsamt hat das Klettern am Glasfels zum 11.6.2021 freigegeben.
Offiziell wäre es der 31.7.2021 gewesen.
Dies bedeutet also eine vorzeitige Freigabe!

Zustieg Bischof

Abbildung: Für Diejenigen die lieber Bilder gucken. - Neuer offizieller Zustieg zu Geißenklösterle und Bischof

Zustieg zum Bischof

Der ehemalige offizielle Zustieg zum Geißenklösterle und Bischof wird umgebaut und ist somit gesperrt.
Es muss über die Teerstrasse (Richtung Blaubeuren) bis zu den Tennisplätzen gewalkt werden. Dort dann scharf
rechts bergseitig hiken bis zu den Einstiegen.
Das direkte Zusteigen zum Bischof und zum Geißenklösterle ist wegen Erosion des steilen Hanges zu unterlassen.

Katzentaler rubbeldiekatz 8

Abbildung: rubbeldiekatz 8 - Variante von der Geisterstiege oder Bohrtrottel vom 3ten bzw. 4ten Bohrhaken weg.

Wilhelm Nadel

Abbildung: Wilhelmsfels Nadel - linke Tour: Flieg Hämmerlein flieg 6/6+ ( Hannes Brandt 5/2017); mittlere Tour: Epsylonplatte 6+/7- (Buck 2006); rechte Tour: Krautplatte 6- ( Hannes Brandt 5/2017)

Woiza 7-/7

Sanierung Scheer/Hehl 5 links von der Koch

Panem ca. 8- /8